Drachenboot-Camp

17. 05. 21
Zugriffe: 587

Das alljährliche Drachenboot-Camp fand dieses Jahr zum zweiten Mal  vom 8. bis zum 10. Mai in Neu Sammit statt.

Die TeilnehmerInnen absolvierten 3 Trainingseinheiten pro Tag, die nicht immer bei bestem Wetter stattfanden. Nach den Trainingseinheiten waren die Schüler kurzzeitig erschöpft. Dieser Zustand hielt jedoch nicht lange an. Dank der großartigen Hilfe von Frau Strümpel, die während der Trainingsphasen u.a Obst klein schnitt, konnten die Energiespeicher der SchülerInnen wieder zügig aufgefüllt werden. In den frühen Abendstunden wurde gegrillt oder am Lagerfeuer Stockbrot zubereitet. Anschließend wurden Brettspiele oder Volleyball gespielt. Da die Trainingseinheiten jedoch sehr intensiv waren, verblieben viele der TeilnehmerInnen auf ihren Zimmer und hörten Musik oder ruhten sich aus. Sowohl die SchülerInnen als auch die anwesenden LehrerInnen verbuchten das Drachenboot-Camp 2017 als einen sehr großen Erfolg.