Turnwettkampf

17. 03. 24
Zugriffe: 941

Am 21.3 dieses Jahres durften die Turnerinnen  des Wahlpflichtkurses, den Frau Hartwig leitet, den Höhepunkt ihres „Turnerjahrs“ erneut erleben.

Mit 4 Starterinnen haben sie unser Gymnasium bei dem Turnwettkampf in Röbel vertreten. Die Stimmung war von Anfang an hervorragend. Nach der gemeinsamen Erwärmung, die den ein oder anderen schmunzeln ließ, hatten sie noch etwas Zeit um sich mental und körperlich auf den Wettkampf vorzubereiten. In den Kategorien Stufenbarren, Schwebebalken und Boden konnten unsere Schüler zeigen, was sie alles drauf haben. Das intensive Training im Unterricht und im Pausenturnen hat sich bezahlt gemacht! Die Übungen waren einzigartig und beinhalteten Elemente auf hohem Schwierigkeitsgrad wie z.B. Handstützüberschlag und hohe Wende. Die Mädels stachen deutlich heraus und punkteten mit ihrem Können. Cora Sturm(10D) und Sophie Leverenz(9D) konnten sich bis aufs Siegertreppchen vorarbeiten und belegten Platz 1(Sophie) und 2(Cora) in ihrer Altersklasse. Ein großer Dank geht hier noch einmal an unsere wunderbare Hilfestellung Hannah Walther (10A) und unsere Lehrerin Frau Hartwig, die uns durch die ein oder andere schwierige Situation gelotst haben.