Spurt 2019

19. 05. 27

Simon Sprigode erkämpft Platz 1 beim Elektronik-Wettbewerb der UNI Rostock.

Unsere Mannschaft hat nach intensiven Trainigsläufen der kleinen SPURT-Roboter beim Wettkampf in Warnemünde überzeugt. Nur knapp geschlagen landete das Auto von Anton Gesell auf Platz 2. Auch die anderen Teilnahmer platzierten sich gut. Etwas Pech hatte Anton Bauer. Sein Fahrzeug, das er nach 1,5jähriger Bauzeit präsentierte, lief in den Testrennen hervorragend. Leider kam es beim Wertungslauf zu unerklärbaren Störungen.  Sein Kommentar:" Das passiert mir im nächsten Jahr nicht noch einmal!"