Englisches Theater für Schüler

19. 01. 28

Auch wenn das Theaterstück „Pygmalion“ von Bernard Shaw auf das London zu Beginn des 20.Jahrhunderts zurückgeht, so bleibt die damit verbundene „message“ jedoch immer noch aktuell:

 

Jeder Mensch sollte ungeachtet seiner sozialen Herkunft, seines Äußeren und seines Geschlechts mit Respekt behandelt werden. Man sollte die Chancen, die das Leben bietet, ergreifen und das Beste daraus machen. Bildung und der verantwortungsvolle Gebrauch unserer Sprache spiegeln unsere soziale Stellung wider.

Das haben die englischen und amerikanischen Schauspieler versucht, den Schülern unserer 11.Klassen zu vermitteln.

Wir bedanken uns herzlich bei unserem Förderverein, der durch seine finanzielle Unterstützung erneut das Lernen am anderen Ort – im Neustrelitzer Theater- ermöglicht hat.