DB Müritzsail 2018

18. 05. 14

Das Drachenboot-Team „Schlagseite“ des RWG hat sich mit fünf weiteren Mannschaften im Small Boat seiner ersten Herausforderung nach der Winterpause mit Bravour gestellt.

 

Auf der 17. Müritzsail konnte sich unsere Schülermannschaft im Warener Stadthafen am Freitag Abend in drei spannenden Zeitläufen gegen die zwei DRK-Teams „Rettende Kraft I+II“ durchsetzen. Im Endlauf zog das Team in einem packenden Rennen an den „Crazy Frogs“ (Wogewa) vorbei und belegte somit Platz 3 auf dem Siegertreppchen.

Platz 1 und 2 erkämpften der MSC und die Freibeuter des ESV.

Dieser gelungene Rennstart ist für unsere Drachenboot-Sportler Anlass zu großer Freude und Motivation für die kommenden Wettkämpfe im Juni.

Vielen Dank an unseren Steuermann Ingo Warnke!