GEO-Wettstreit

18. 02. 02

Am 30. Januar fand an unserer Schule wieder Deutschlands größter Geo-Wettbewerb für Schüler der 8. bis 10. Klassen statt.

Mit 25 richtigen Antworten hat Niclas Herrmann aus der Klasse 10C seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt. Er ist somit wieder der beste Geograf unserer Schule und setzte sich gegen seine Klassenkameraden Christian Voss (22 Punkte) und Lothar Richter (20 Punkte) durch. Bis zum Bundeswettbewerb, der am 8. Juni 2018 in Braunschweig stattfindet, müsste nun noch eine große Hürde überwunden werden. Im März findet der Landesentscheid statt, der Niclas die Chance eröffnen könnte, der beste Geograf Deutschlands zu werden.

Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg!