Warener Demokratie- konferenz

17. 11. 06

Schülerprojekt auf Warener Demokratiekonferenz präsentiert - Am Samstag, den 04.11.2017, fand im Haus Acht die diesjährige Demokratiekonferenz statt.

Dort wurden einzelne Projekte zur Förderung der Demokratiekompetenz präsentiert – darunter auch das Projekt zur Interkulturalität in Waren, das an den Projekttagen vor den Sommerferien am RWG durchgeführt wurde. Innerhalb des Projekts setzten sich die Schülerinnen mit dem Begriff der Interkulturalität auseinander, erst persönlich dann fachlich. Daraufhin entwickelten sie Hypothesen, was Voraussetzung für die anschließende Erstellung des Umfragebogens ist. Am Ende des ersten Projekttages war der Umfragebogen auch fertig, sodass die Schülerinnen sich am folgenden zweiten Projekttag in Teams auf das Stadtgebiet verteilten und die Umfrage durchführten. 215 Personen nahmen teil. Schließlich stand noch die Auswertung der Ergebnisse an.

Die Präsentation auf der Demokratiekonferenz verlief erfolgreich: Das Feedback der TeilnehmerInnen war positiv und es entwickelten sich interessante Diskussionen zu den Projektergebnissen. Ab dem 06.11.2017 werden diese auch am RWG ausgestellt.